Personalberatung Coaching Executive Search Headhunter Agentur

Personalberatung & Executive Search Headhunter

HSC Personalmanagement

Berlin . MĂŒnchen . Stuttgart . Frankfurt . DĂŒsseldorf . Hamburg

+49 30 89540502

Bundesweiter Direktkontakt

Instagram – Soziale Netzwerke – Neue Wege im Headhunting fĂŒr eine Personalberatung? – Ihr Ratgeber

Instagram mit einer Personalberatung: HSC Personalmanagement
Inhaltsangabe
Lesedauer 6 Minuten

Instagram – Soziale Netzwerke – Neue Wege im Headhunting fĂŒr eine Personalberatung…

 

Was macht eine Personalberatung auf Instagram? Unser Alltag wird immer digitaler und im Zuge dessen wachsen auch Social-Media-Plattformen rasant. Welche Headhunter finden Sie auf Instagram? Instagram hat in den vergangenen Jahren einen starken Nutzerzuwachs verzeichnet. Durch diesen Zuwachs hat sich auch die FunktionalitĂ€t der Plattform deutlich verĂ€ndert. Finden Kandidaten neue Jobs auf Instagram? Instagram gehört zu den beliebtesten Social Media-KanĂ€len weltweit. Allein in Deutschland verzeichnet die Plattform aktuell ĂŒber 15 Millionen Nutzer – Tendenz steigend.  Ist die Plattform Instagram eine  neue Plattform fĂŒr das Recruting von Mitarbeitern? Wer viele Stories veröffentlicht, seinen Follower/innen aber keinen Mehrwert bietet, der wird auch keine hohen Reichweiten oder Interaktionen erzielen.  Ein Instagram-Account fĂŒr eine Personalberatung hebt die PrĂ€senz im sozialen Netzwerk an.

Instagram Personalberatung Headhunter
Firmenprofil von HSC Personalmanagement in Instagram.

Warum sollte eine Personalberatung Instagram nutzen?

 

Eine Personalberatung könnte Instagram aus verschiedenen GrĂŒnden nutzen:

  • Branding und Sichtbarkeit: Instagram ist eine beliebte Social-Media-Plattform mit einer großen Nutzerbasis. Durch die PrĂ€senz auf Instagram kann eine Personalberatung ihre Marke bekannt machen und ihre Sichtbarkeit erhöhen. Dies kann dazu fĂŒhren, dass potenzielle Kunden und Kandidaten auf die Personalberatung aufmerksam werden.
  • Zielgruppenansprache: Instagram zieht insbesondere eine jĂŒngere Zielgruppe an. Wenn eine Personalberatung talentierte junge FachkrĂ€fte anspricht, kann Instagram eine effektive Möglichkeit sein, mit dieser Zielgruppe in Kontakt zu treten. Durch gezielte Inhalte und Werbung auf Instagram können Personalberatungen ihre Botschaft an die gewĂŒnschte Zielgruppe kommunizieren.
  • Employer Branding: Instagram bietet eine visuelle Plattform, auf der Personalberatungen ihre Unternehmenskultur und -werte prĂ€sentieren können. Durch das Teilen von Einblicken in den Arbeitsalltag, Mitarbeitergeschichten und Unternehmensveranstaltungen können Personalberatungen eine attraktive Arbeitgebermarke aufbauen und qualifizierte Kandidaten ansprechen.
  • Content-Marketing: Instagram ermöglicht es Personalberatungen, relevanten und ansprechenden Content zu teilen, der ihre Expertise und Fachkenntnisse demonstriert. Dies könnte beispielsweise das Teilen von Karrieretipps, Fachartikeln oder Infografiken umfassen. Durch hochwertigen Content können Personalberatungen ihr Fachwissen unter Beweis stellen und als vertrauenswĂŒrdige Quelle wahrgenommen werden.
  • Netzwerken und Beziehungen aufbauen: Instagram bietet die Möglichkeit, mit anderen Fachleuten und Unternehmen in Kontakt zu treten. Personalberatungen können mit potenziellen Kunden, Kandidaten und Branchenexperten interagieren, indem sie ihre BeitrĂ€ge kommentieren, Nachrichten senden und Partnerschaften aufbauen. Dies kann zu neuen GeschĂ€ftsmöglichkeiten und einer Erweiterung des beruflichen Netzwerks fĂŒhren.

Instagram bietet einige Vorteile gegenĂŒber Facebook fĂŒr eine Personalberatung:

 
  • Visuelles Storytelling: Instagram ist eine visuell orientierte Plattform, die sich ideal fĂŒr das ErzĂ€hlen von Geschichten und das Teilen von visuell ansprechenden Inhalten eignet. Eine Personalberatung kann Bilder und Videos nutzen, um Einblicke in den Arbeitsalltag, Mitarbeitergeschichten, Karriereveranstaltungen und andere relevante Inhalte zu geben. Dies ermöglicht eine stĂ€rkere emotionale Verbindung zu den Zielgruppen und vermittelt die Unternehmenskultur auf eine authentische Weise.
  • JĂŒngere Zielgruppe: Die Plattform zieht insbesondere eine jĂŒngere Zielgruppe an, darunter viele FachkrĂ€fte und potenzielle Kandidaten. Wenn eine Personalberatung gezielt junge Talente ansprechen möchte, kann Instagram eine effektive Plattform sein, um diese Zielgruppe zu erreichen und mit ihnen zu interagieren. Facebook hat zwar ebenfalls eine breite Nutzerbasis, wird jedoch zunehmend von Ă€lteren Generationen genutzt.
  • Hohe Engagement-Rate: Die Plattform hat im Vergleich zu Facebook eine höhere Engagement-Rate, was bedeutet, dass Benutzer tendenziell aktiver mit den Inhalten interagieren. Dies bietet eine Chance fĂŒr Personalberatungen, eine engagierte Community aufzubauen und eine höhere Sichtbarkeit zu erzielen. Durch Likes, Kommentare und das Teilen von Inhalten können Personalberatungen auf Instagram ein stĂ€rkeres Community-GefĂŒhl entwickeln.
  • Fokus auf visuelle Inhalte: Instagram legt den Schwerpunkt auf visuelle Inhalte wie Fotos und Videos. Dies kann von Vorteil sein, wenn eine Personalberatung ihren Erfolg durch visuelle Darstellungen vermitteln möchte, zum Beispiel durch das Teilen von Erfolgsgeschichten von platzierten Kandidaten oder inspirierenden Bildern, die die Karrieremöglichkeiten reprĂ€sentieren. Facebook bietet zwar auch Möglichkeiten fĂŒr visuelle Inhalte, aber Instagram ist speziell auf visuelle PrĂ€sentationen ausgerichtet.
  • Weniger Ablenkungen: Facebook hat eine FĂŒlle von Inhalten und Funktionen, was zu Ablenkungen fĂŒhren kann. Instagram hingegen ist eher auf das Betrachten und Entdecken von visuellen Inhalten ausgerichtet und bietet eine ĂŒbersichtlichere BenutzeroberflĂ€che. Dies kann dazu fĂŒhren, dass Nutzer lĂ€nger auf der Plattform verweilen und sich intensiver mit den Inhalten einer Personalberatung auseinandersetzen.

Instagram – Neue Wege im Headhunting fĂŒr das Recruiting von Mitarbeitern?

Instagram Definition

Instagram ist ein werbefinanzierter Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos, der zu Facebook gehört. Instagram ist eine Mischung aus Microblog und audiovisueller Plattform und ermöglicht es, Fotos auch in anderen sozialen Netzwerken zu verbreiten.

Quelle Wikipedia

Wir haben fĂŒr Sie einen ersten Test gemacht..

Unsere Instagram-Seite HSC Personalmanagement finden Sie hier..

Die folgenden Hashtags sind fĂŒr uns interessant:

#personalberatung
#personalvermittlung
#headhunter
#executive search

ZunĂ€chst einmal ging es in ein erstes Anmeldeverfahren und die Überlegung welche Inhalte ĂŒberhaupt auf der Plattform veröffentlicht werden sollen. Und hier finden die  ersten Schwierigkeiten an. Im Gegensatz zu anderen Plattformen, in denen es mehr um textuelle Inhalte geht ist in Instagram das eigentliche Bild das wesentliche Momentum. Wie also transportiert eine Personalberatung eine Aussage rein ĂŒber ein Bild.

Instagram Personalberatung Headhunter
Die Ergebnisse im Aktuell-Bereich wenn Sie das Hashtag `#PersonalberatungÂŽ in der Sucheeingeben.

Nehmen Sie einen Text ist es möglich die Aussage ganz genau zu definieren. Über ein Bild ist dies aber weitaus schwieriger. Im Ergebnis soll der Betrachter das Bild natĂŒrlich interessant finden und mit einem “Like” krönen. Je mehr “likes” um so höher ist die Wahrscheinlichkeit im Ranking bei Instagram zu steigen. Und das ist das Ziel, je mehr “Likes” ums so mehr Betrachter und transperenz des Unternehmens.

Es gibt in Instagram im wesentlichen zwei Bereiche. Der erste Bereich zeigt die “TOP”- EintrĂ€ge, also Bilder die veröffentliche werden. Im zweiten Bereich werden die “Aktuellen”-EintrĂ€ge angezeigt. DafĂŒr nutzen Sie bestenfalls ein Hashtag #. Hier zwei Beispiele fĂŒr Sie. Einmal der #Personalberatung mit dem TOP-Bereich und einmal der #Personalberatung mit dem Aktuell-Bereich.

Instagram Personalberatung Headhunter
Die Ergebnisse im TOP-Bereich wenn Sie das Hashtag ÂŽ#PersonalberatungÂŽ in der Suche eingeben.

Die eigenen PrÀsenz als Personalberatung im Instagram

 

Doch um ĂŒberhaupt in diesen beiden Bereichen sichtbar zu werden benötigen Sie einen Firmen-Account. Dort können Sie ihre interessanten Bilder “posten” und so User auf Ihre Instagram”-Seite zu lenken. Hier geht es darum sogenannte Abonnenten zu generieren. Je mehr Abonnenten und “likes” Sie generieren um so interessanter werden Sie fĂŒr die Instagram-Gemeinschaft. Hier unser Beispiel fĂŒr die erste Phase. Die Übersicht der AktivitĂ€ten ist hier sehr eingeschrĂ€nkt. Es gibt hier nur die Angaben ĂŒber die Menge der eigenen BeitrĂ€ge, sprich die eingestellten Bilder mit den entsprechenden Kommentaren. Interssant ist natĂŒrlich zunĂ€chst andere Seiten zu abonnieren und dort die Auftritte zu vergleichen. Schnell sieht man, dass die Profis auch einen Business Account von Instagram nutzen. Also “lets go” und wir wechseln zum Business Account.

 NĂ€chster Schritt : Wechsel zum Business-Account

 

Instagram Personalberatung Headhunter


Im Business-Account gibt es viele weitere Möglichkeiten. Insbesondere im Bereich Statistik. “Insight” gibt einen Überblick zu den Interaktionen der Instagram-Unser mit den Bildern. So werden zum Beispiel die Anzahl der Aufrufe der einzelnen Bilder gezĂ€hlt. Also haben nicht nur die “likes” eine Relvanz sonden auch die Anzahl der Aufrufe der einzelnen Bilder.

Welche Vorteile hat ein Instagram Business Account?

 

Ein Instagram Business Account bietet mehrere Vorteile fĂŒr Unternehmen, darunter auch fĂŒr Personalberatungen:

  • Kontaktdaten und Kategorie: Ein Instagram Business Account ermöglicht es Unternehmen, ihre Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer und physische Adresse anzugeben. Außerdem können sie eine Kategorie auswĂ€hlen, die ihr GeschĂ€ft am besten beschreibt. Dies erleichtert es den Nutzern, direkt mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten und es schnell zu identifizieren.
  • Zugriff auf Insights: Instagram Business Accounts bieten Zugriff auf Insights oder Statistiken, die wertvolle Informationen ĂŒber das Publikum, das Engagement und die Leistung der BeitrĂ€ge liefern. Personalberatungen können so beispielsweise sehen, welche Inhalte am besten funktionieren, wann ihre Follower online sind und welche demografischen Merkmale ihre Zielgruppe aufweist. Diese Erkenntnisse können genutzt werden, um die Inhalte und die Strategie anzupassen und eine bessere Reichweite und Interaktion zu erzielen.
  • Werbeanzeigen und Promotionen: Mit einem Instagram Business Account können Unternehmen Werbeanzeigen schalten und BeitrĂ€ge oder Stories bewerben, um ihre Reichweite zu erhöhen und gezielt potenzielle Kunden oder Kandidaten anzusprechen. Es gibt verschiedene Werbeoptionen wie zielgerichtete Anzeigen nach Standort, demografischen Merkmalen oder Interessen. Dies ermöglicht es Personalberatungen, ihre Dienstleistungen und Stellenangebote gezielt zu bewerben und eine grĂ¶ĂŸere Zielgruppe zu erreichen.
  • VerknĂŒpfung mit anderen Tools: Ein Instagram Business Account ermöglicht die VerknĂŒpfung mit anderen nĂŒtzlichen Tools wie Facebook Business Manager und Werbeanzeigenmanager. Dies erleichtert die Integration von Instagram in die gesamte Social-Media-Strategie eines Unternehmens und ermöglicht ein einheitliches Management verschiedener Plattformen.
  • Zugriff auf Swipe-Up-Links in Stories: Ein Instagram Business Account mit mindestens 10.000 Followern ermöglicht es Unternehmen, Swipe-Up-Links in ihren Stories zu verwenden. Dies bietet die Möglichkeit, Nutzer direkt auf externe Websites, Karriereseiten oder andere relevante Inhalte zu verweisen. Personalberatungen können diese Funktion nutzen, um potenzielle Kandidaten auf Stellenangebote oder weitere Informationen zu leiten.

Ein Instagram Business Account bietet somit erweiterte Funktionen und Analysemöglichkeiten, die speziell auf die BedĂŒrfnisse von Unternehmen zugeschnitten sind. Dies kann Personalberatungen dabei unterstĂŒtzen, ihre Instagram-Strategie zu optimieren, ihre Reichweite zu steigern und effektiver mit ihrer Zielgruppe zu interagieren.

5/5 (23 Reviews)
5/5 (23 Reviews)
5/5 (38 Reviews)

HSC Personalmanagement