Personalberatung Coaching Executive Search Headhunter Agentur

Personalberatung & Executive Search Headhunter

HSC Personalmanagement

Prinzregentenstr. 65 D-10715 Berlin

+49 30 89540502

Bundesweiter Direktkontakt

Was bedeutet Karriere

Was bedeutet Karriere?

Dem Sinn nach bedeutet Karriere “Fahrstraße”. Sie beginnt mit der Schule und wird dann über eine Lehre oder ein Studium fortgesetzt. Danach kommt die intensivste Phase der Fahrstraße. Jetzt geht es in die berufliche Laufbahn. Dort kann es zum Auf – und Abstieg kommen. Sie verläuft geradlinig oder auch Wellenartig.

Wie bekommen Sie einen neuen Job?

Im Job ist die Karrie-Planung sehr wichtig. Der einfachste Weg führt über die online Jobbörsen. Dort finden Sie die offenen Stellenangebote. Für Führungskräfte bietet sich die direkte Kontaktaufnahme mit einem Headhunter an. Der kennt die offenen Jobs in der Führungsetage der Unternehmen.

Wo finden Sie gute Stellen für die Karriere?

  • Online-Jobbörsen: Es gibt viele Online-Plattformen, auf denen Sie Stellenangebote in verschiedenen Branchen und Berufsfeldern finden können. Zu den bekannten Jobbörsen gehören Indeed, LinkedIn, Glassdoor, Monster, stellenpiraten und viele andere. Sie können Ihre Suche nach Standort, Branche, Qualifikationen und anderen Kriterien filtern.
  • Unternehmenswebsites: Besuchen Sie die Websites von Unternehmen, für die Sie gerne arbeiten würden. Viele Unternehmen veröffentlichen ihre Stellenangebote direkt auf ihren Websites. Sie können auch die Karriereseiten nutzen, um mehr über das Unternehmen und seine Kultur zu erfahren.
  • Karrieremessen und Networking-Veranstaltungen: Karrieremessen und Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, direkt mit Personalverantwortlichen in Kontakt zu treten und mehr über offene Positionen zu erfahren. Diese Veranstaltungen bieten auch die Möglichkeit zum Networking, was in der Jobsuche sehr hilfreich sein kann.
  • Soziale Medien: Plattformen wie LinkedIn sind wertvolle Tools für die Jobsuche. Sie können Ihr Profil erstellen und pflegen, sich mit Fachleuten in Ihrer Branche vernetzen und offene Positionen finden. Sie können auch in LinkedIn-Gruppen und Foren aktiv sein, um relevante Kontakte zu knüpfen.
  • Berufliche Netzwerke: Sprechen Sie mit Ihren beruflichen Kontakten, Freunden und Kollegen, um herauszufinden, ob sie von offenen Stellen wissen oder Empfehlungen geben können. Das sogenannte “Vitamin B” (Beziehungen) kann oft bei der Stellensuche entscheidend sein.
  • Personalvermittler und Headhunter: Personalvermittler und Headhunter können bei der Vermittlung von qualifizierten Fachkräften an Unternehmen behilflich sein. Sie können sich bei Vermittlungsagenturen registrieren und ihnen Ihren Lebenslauf zur Verfügung stellen.
  • Online-Plattformen für freiberufliche Arbeit: Wenn Sie freiberufliche oder projektbezogene Arbeit suchen, können Sie Plattformen wie Upwork, Freelancer und Fiverr nutzen.
  • Regierungs- und staatliche Stellenangebote: Wenn Sie im öffentlichen Sektor arbeiten möchten, suchen Sie auf den Websites der Regierung und von staatlichen Behörden nach offenen Stellen.
  • Spezialisierte Branchenverbände: Einige Branchenverbände und Fachorganisationen bieten Stellenbörsen an, die auf bestimmte Branchen und Berufsfelder zugeschnitten sind.
  • Universitäts- und Bildungseinrichtungen: Wenn Sie gerade Ihre Ausbildung abgeschlossen haben oder sich in der Nähe einer Universität oder Bildungseinrichtung befinden, können Sie die Karrierezentren dieser Institutionen besuchen, um nach Stellenangeboten zu suchen und Beratung zu erhalten.

Was ist eine erfolgreiche Karriere?

Wenn Erfolg in Euro gemessen wird ist es sicherlich die CEO Position. Aber nicht jeder kann CEO werden, das dürfte klar sein. Dafür muss die Karriere genau geplant werden.

HSC Personalmanagement