Personalberatung Coaching Executive Search Headhunter Agentur

Personalberatung & Executive Search Headhunter

Alles, was Sie wissen sollten

HSC Personalmanagement

Prinzregentenstr. 65 D-10715 Berlin

+49 (0)30 89 54 0502

24/7 Germany Customer Support

jobs@hsc-personal.de

send eMail please

Im Kampf gegen den Fachkr├Ąftemangel stehen wir als Personalberatung mit unseren Headhuntern bei der Suche nach passendem Personal an Ihrer Seite.

Data Scientist ­čÜÇ (Datenwissenschaftler) Aufgaben, Qualifikationen, Gehalt

jobprofil-Data Scientist-01

Ein Data Scientist untersucht umfangreiche Mengen an unstrukturierten oder strukturierten Daten und erstellt Prognosen sowie Entscheidungsgrundlagen auf Grundlage mathematischer und statistischer Modelle sowie Algorithmen wie maschinelles Lernen und k├╝nstliche Intelligenz. In diesem Artikel erhalten Sie weitere Informationen dazu und erfahren auch, wie Sie selbst den Beruf des Data Scientists ergreifen k├Ânnen. Erfahren Sie mehr in unserem Beitrag ├╝ber die Aufgaben, Qualifikationen sowie das passende Gehalt.

Data Scientist (Datenwissenschaftler) – Bedeutung & Key Facts

Ein Data Scientist ist ein Fachexperte, der gro├če Datenmengen analysiert und daraus Erkenntnisse und L├Âsungen ableitet.”

Was ist ein Data Scientist (Datenwissenschaftler)?

Sie verwenden mathematische und statistische Modelle sowie fortschrittliche Techniken wie maschinelles Lernen und k├╝nstliche Intelligenz, um Muster, Trends und Zusammenh├Ąnge in den Daten zu identifizieren. Sie entwickeln Prognosen, treffen datenbasierte Entscheidungen und liefern wertvolle Erkenntnisse, die Unternehmen dabei helfen, bessere Gesch├Ąftsentscheidungen zu treffen, Effizienz zu verbessern und Wettbewerbsvorteile zu erlangen. Data Scientists verf├╝gen in der Regel ├╝ber Kenntnisse in Programmierung, Statistik, Datenvisualisierung und Datenbankmanagement. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Extraktion, Aufbereitung und Analyse von Daten, um wertvolle Informationen zu gewinnen und Gesch├Ąftsprozesse zu optimieren.

Data Scientist (Datenwissenschaftler) Bedeutung
Data Scientist (Datenwissenschaftler) Bedeutung

Datenwissenschaftler: Die Aufgaben

Ein Data Scientist, also ein Datenwissenschaftler, hat eine Vielzahl von Aufgaben im Rahmen seiner T├Ątigkeit. Hier sind einige der Hauptaufgaben eines Data Scientists:

  • Datenanalyse: Sie analysieren gro├če Mengen von Daten, sowohl strukturiert als auch unstrukturiert. Sie identifizieren Muster, Trends und Zusammenh├Ąnge in den Daten, um wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen.
  • Modellentwicklung: Sie┬á entwickeln mathematische und statistische Modelle, um Daten zu modellieren und Prognosen zu erstellen. Sie verwenden dabei fortschrittliche Techniken wie maschinelles Lernen und k├╝nstliche Intelligenz, um Vorhersagen und Entscheidungsgrundlagen zu generieren.
  • Datenaufbereitung: Ein wichtiger Teil der Arbeit eines Data Scientists besteht darin, Daten f├╝r die Analyse vorzubereiten. Das beinhaltet die Extraktion, Transformation und Bereinigung der Daten, um sicherzustellen, dass sie von hoher Qualit├Ąt und f├╝r die Analyse geeignet sind.
  • Datenvisualisierung: Data Scientists visualisieren Daten, um komplexe Informationen und Zusammenh├Ąnge verst├Ąndlich und anschaulich darzustellen. Sie nutzen Diagramme, Grafiken und interaktive Dashboards, um die Ergebnisse ihrer Analysen zu pr├Ąsentieren.
  • Zusammenarbeit mit Teams: Sie arbeiten eng mit anderen Fachbereichen wie IT, Business-Analyse und Management zusammen. Sie verstehen die Anforderungen der Stakeholder, um ma├čgeschneiderte L├Âsungen zu entwickeln und datenbasierte Entscheidungen zu unterst├╝tzen.
  • Kontinuierliches Lernen und Weiterentwicklung: Aufgrund der st├Ąndigen Weiterentwicklung von Technologien und Analysemethoden ist es f├╝r Data Scientists wichtig, sich kontinuierlich weiterzubilden. Sie halten sich ├╝ber neue Entwicklungen in den Bereichen Datenanalyse, maschinelles Lernen und k├╝nstliche Intelligenz auf dem Laufenden.

 

Data Scientist (Datenwissenschaftler) Qualifikationen

Um als Data Scientist erfolgreich zu sein, sind verschiedene Qualifikationen und F├Ąhigkeiten erforderlich. Hier sind einige der wichtigsten:

  • Analytische F├Ąhigkeiten: Sie m├╝ssen ├╝ber ausgepr├Ągte analytische F├Ąhigkeiten verf├╝gen, um komplexe Datenmengen zu verstehen, zu interpretieren und daraus Erkenntnisse abzuleiten. Sie sollten in der Lage sein, Muster, Trends und Zusammenh├Ąnge in den Daten zu erkennen und statistische Modelle anzuwenden.
  • Programmierkenntnisse: Data Scientists m├╝ssen ├╝ber gute Kenntnisse in Programmiersprachen wie Python, R oder SQL verf├╝gen. Diese Sprachen erm├Âglichen es ihnen, Daten zu manipulieren, statistische Analysen durchzuf├╝hren und Modelle zu entwickeln.
  • Statistikkenntnisse: Ein solides Verst├Ąndnis von statistischen Methoden und Modellen ist f├╝r Data Scientists unerl├Ąsslich. Sie sollten mit grundlegenden statistischen Konzepten vertraut sein, um Datenanalysen durchzuf├╝hren, Hypothesen zu testen und Vorhersagemodelle zu erstellen.
  • Kenntnisse in maschinellem Lernen und k├╝nstlicher Intelligenz: Sie sollten ├╝ber Kenntnisse in maschinellem Lernen und k├╝nstlicher Intelligenz verf├╝gen. Sie sollten in der Lage sein, Algorithmen anzuwenden, Modelle zu trainieren und Vorhersagen zu treffen.
  • Datenbankkenntnisse: Da Data Scientists mit gro├čen Datenmengen arbeiten, sollten sie ├╝ber Kenntnisse in Datenbankmanagementsystemen verf├╝gen. Sie m├╝ssen in der Lage sein, Daten effizient zu speichern, abzurufen und zu verwalten.
  • Kommunikationsf├Ąhigkeiten: Sie m├╝ssen in der Lage sein, komplexe technische Konzepte und Analyseergebnisse in verst├Ąndlicher Form zu pr├Ąsentieren. Gute Kommunikationsf├Ąhigkeiten, sowohl schriftlich als auch m├╝ndlich, sind daher von gro├čer Bedeutung, um ihre Erkenntnisse effektiv mit anderen Teammitgliedern und Stakeholdern zu teilen.
  • Dom├Ąnenwissen: Je nach Anwendungsbereich ist es von Vorteil, ├╝ber branchenspezifisches Dom├Ąnenwissen zu verf├╝gen. Sie sollten auch ein grundlegendes Verst├Ąndnis der Gesch├Ąftsprozesse und -ziele haben, um die Datenanalyse auf die Bed├╝rfnisse des Unternehmens auszurichten.

 

Data Scientist (Datenwissenschaftler) Gehalt

Das Gehalt kann stark variieren und h├Ąngt von mehreren Faktoren ab, darunter Erfahrung, Qualifikationen, Standort, Branche und Unternehmensgr├Â├če. In Deutschland liegt das Durchschnittsgehalt f├╝r Data Scientists bei etwa 60.000 Euro bis 90.000 Euro brutto pro Jahr.

Einstiegslevel-Data Scientists verdienen in der Regel ein Gehalt zwischen 40.000 Euro und 60.000 Euro pro Jahr. Mit zunehmender Erfahrung und Expertise steigt das Gehalt auf 70.000 Euro bis 100.000 Euro oder mehr an. In einigen F├Ąllen, insbesondere bei gr├Â├čeren Unternehmen oder in hochspezialisierten Branchen, k├Ânnen erfahrene Data Scientists sogar Geh├Ąlter von ├╝ber 100.000 Euro pro Jahr verdienen.

Ihr Headhunter f├╝r IT- Tech-Positionen

Die HSC Personalmanagement ist seit 1999 Ansprechpartner f├╝r IT-Positionen im Management. Unsere Headhunter sprechen die F├╝hrungskr├Ąfte auf “Augenh├Âhe” an. Unser Netzwerk ist einzigartig. Gerne nehmen wir Ihre Anforderungen auf. Ob Sie ein Kandidat oder Unternehmen sind: Immer geben wir unser Bestes. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Personalberatung Referenzen
Hier sind wir in den Unternehmen unterwegs …
5/5 (67 Reviews)
5/5 (67 Reviews)
5/5 (86 Reviews)

HSC Personalmanagement