Personalberatung Coaching Executive Search Headhunter Agentur

Personalberatung & Executive Search Headhunter

Alles, was Sie wissen sollten

HSC Personalmanagement

Prinzregentenstr. 65 D-10715 Berlin

(0)30 89540502

24/7 Germany Customer Support

jobs@hsc-personal.de

send eMail please

GeschĂ€ftsstellenleiter 🚀 Aufgaben, Qualifikationen, Gehalt – Das sollten Sie wissen

GeschÀftsstellenleiter Jobprofile Beruf 01

Inhaltsangabe

Der GeschĂ€ftsstellenleiter ĂŒbernimmt die Leitung einer Filiale und trĂ€gt die Verantwortung fĂŒr einen effizienten Verkaufsprozess. Es liegt in seiner Verantwortung, geeignete Maßnahmen zu planen und umzusetzen, um den Verkauf und Umsatz zu steigern. Der GeschĂ€ftsstellenleiter verfĂŒgt ĂŒber umfassende Befugnisse und arbeitet eigenstĂ€ndig. Er vertritt die GeschĂ€ftsstelle gegenĂŒber dem Unternehmensmanagement und ist fĂŒr das Personal in der Filiale verantwortlich. In vielen FĂ€llen partizipiert der GeschĂ€ftsstellenleiter auch am Umsatz, was seine eigene Motivation zusĂ€tzlich erhöht. In diesem Beitrag erfahren Sie alles ĂŒber Aufgaben, Qualifikationen und Gehalt.

GeschĂ€ftsstellenleiter – Bedeutung & Key Facts

Der GeschÀftsstellenleiter leitet die Filiale eines Unternehmens. Seine Verantwortlichkeiten umfassen die Vertretung der GeschÀftsstelle beim Management des Unternehmens, das gesamte Personalwesen der Filiale sowie die Verwaltung des TagesgeschÀfts.

Was ist ein GeschÀftsstellenleiter?

GeschĂ€ftsstellenleiter – Leiter in der eigenen regionalen GeschĂ€ftsstelle sind fĂŒr den reibungslosen Ablauf aller Prozesse und den wirtschaftlichen Erfolg der Einheit verantwortlich. Sie fĂŒhren die zugeordneten Mitarbeiter ergebnisorientiert, geben Feedback und betreuen zum Teil auch die Auszubildenden. BĂŒroleiter koordinieren und ĂŒberwachen die administrativen Aufgaben in einem BĂŒro und sorgen fĂŒr effiziente und reibungslose VorgĂ€nge im BĂŒro. Zu ihren Verantwortlichkeiten gehören in der Regel Aufgaben, wie z. B. die BegrĂŒĂŸung von Besuchern, die Verwaltung von BĂŒromaterial, die Beaufsichtigung anderer Mitglieder des Verwaltungspersonals, die Verantwortung fĂŒr das eigene Budget und die UnterstĂŒtzung des Personals bei administrativen Aufgaben wie der Planung von Sitzungen.

GeschÀftsstellenleiter Bedeutung
GeschÀftsstellenleiter Bedeutung

Was muss ein GeschÀftsstellenleiter können?

Als Leiter der eigenen regionalen GeschĂ€ftsstelle sind Sie fĂŒr den reibungslosen Ablauf aller Prozesse und den wirtschaftlichen Erfolg der Einheit verantwortlich. Sie fĂŒhren die Ihnen zugeordneten Mitarbeiter ergebnisorientiert, geben Feedback und betreuen zum Teil auch die Auszubildenden. Sie koordinieren die VertriebsaktivitĂ€ten zielfĂŒhrend, reprĂ€sentieren die GeschĂ€ftsstelle/Filiale nach außen und sind wichtigster Ansprechpartner fĂŒr die Kunden vor Ort. FĂŒr den Einstieg als GeschĂ€ftsstellenleiter oder Filialleiter bringen Sie umfassende Erfahrung und Fachkompetenz mit – so steuern und sichern Sie den Vertriebserfolg der Filiale.

GeschÀftsstellenleiter Aufgaben

Die Aufgaben eines GeschĂ€ftsstellenleiters umfassen eine Vielzahl von Verantwortlichkeiten, um den reibungslosen Betrieb und den Erfolg einer Filiale sicherzustellen. Im Folgenden sind einige der Hauptaufgaben eines GeschĂ€ftsstellenleiters aufgefĂŒhrt:

  • Verkaufsleitung: Der GeschĂ€ftsstellenleiter ist verantwortlich fĂŒr den Verkaufserfolg der Filiale. Er entwickelt und implementiert Verkaufsstrategien und -plĂ€ne, um den Umsatz zu steigern und die Verkaufsziele zu erreichen. Dabei ĂŒberwacht er die VerkaufsaktivitĂ€ten, analysiert die Leistung und ergreift Maßnahmen zur Optimierung.
  • Personalmanagement: Der GeschĂ€ftsstellenleiter ist fĂŒr die Personalplanung, -fĂŒhrung und -entwicklung in der Filiale zustĂ€ndig. Er rekrutiert und trainiert Mitarbeiter, delegiert Aufgaben, fĂŒhrt Leistungsbeurteilungen durch und fördert eine positive Arbeitskultur. Zudem sorgt er fĂŒr eine ausreichende Personalausstattung, um einen reibungslosen Betrieb zu gewĂ€hrleisten.
  • Kundenbetreuung: Ein wichtiger Teil der Aufgabe des GeschĂ€ftsstellenleiters ist die Betreuung der Kunden. Er pflegt Beziehungen zu bestehenden Kunden, identifiziert neue Kundenpotenziale und setzt Maßnahmen zur Kundenzufriedenheit um. Er stellt sicher, dass ein exzellenter Kundenservice geboten wird und Kundenanliegen professionell bearbeitet werden.
  • Filialmanagement: Der GeschĂ€ftsstellenleiter ist fĂŒr das allgemeine Management der Filiale verantwortlich. Das umfasst die GewĂ€hrleistung einer ansprechenden PrĂ€sentation der Produkte, die Überwachung des Lagerbestands, die Planung und Umsetzung von MarketingaktivitĂ€ten sowie die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien und -standards.
  • Budgetverwaltung: Der GeschĂ€ftsstellenleiter ĂŒberwacht das Budget der Filiale und stellt sicher, dass die finanziellen Ressourcen effizient genutzt werden. Er erstellt BudgetplĂ€ne, ĂŒberwacht die Ausgaben, analysiert finanzielle Kennzahlen und trifft entsprechende Entscheidungen, um das Budget einzuhalten.
  • Berichtswesen und Analyse: Der GeschĂ€ftsstellenleiter erstellt regelmĂ€ĂŸige Berichte ĂŒber die Leistung der Filiale, analysiert Verkaufs- und Kundendaten und leitet daraus Handlungsempfehlungen ab. Er arbeitet eng mit dem Management zusammen und kommuniziert relevante Informationen ĂŒber die Filiale.

GeschÀftsstellenleiter Qualifikationen

Um erfolgreich als GeschĂ€ftsstellenleiter tĂ€tig zu sein, werden verschiedene Qualifikationen und FĂ€higkeiten benötigt. Hier sind einige wichtige Qualifikationen, die fĂŒr diese Position relevant sind:

  • Erfahrung im Verkauf und im Einzelhandel: Eine solide Erfahrung im Verkaufsbereich ist von Vorteil, um die Dynamik des Einzelhandels zu verstehen und effektive Verkaufsstrategien zu entwickeln. Kenntnisse ĂŒber Vertriebsprozesse, Kundenservice und Kundenbetreuung sind von großer Bedeutung.
  • FĂŒhrungskompetenz: Als GeschĂ€ftsstellenleiter ist es wichtig, ein Team von Mitarbeitern zu fĂŒhren und zu motivieren. FĂŒhrungskompetenz, KommunikationsfĂ€higkeiten und die FĂ€higkeit, andere zu inspirieren und zu entwickeln, sind daher entscheidend.
  • Organisations- und PlanungsfĂ€higkeiten: Ein GeschĂ€ftsstellenleiter muss in der Lage sein, den Betrieb der Filiale effizient zu organisieren und zu planen. Dies beinhaltet die FĂ€higkeit, PrioritĂ€ten zu setzen, Aufgaben zu delegieren, Ressourcen zu verwalten und den Überblick ĂŒber verschiedene AblĂ€ufe zu behalten.
  • Kundenorientierung: Der GeschĂ€ftsstellenleiter sollte ein ausgeprĂ€gtes VerstĂ€ndnis fĂŒr die BedĂŒrfnisse und Erwartungen der Kunden haben. Die FĂ€higkeit, exzellenten Kundenservice zu bieten und eine positive Kundenbeziehung aufzubauen, ist von entscheidender Bedeutung.
  • Analytische FĂ€higkeiten: Um den Erfolg der Filiale zu ĂŒberwachen und zu optimieren, sind analytische FĂ€higkeiten erforderlich. Die FĂ€higkeit, Daten zu analysieren, Trends zu erkennen, Berichte zu erstellen und fundierte GeschĂ€ftsentscheidungen zu treffen, ist von Vorteil.
  • Unternehmerisches Denken: Ein GeschĂ€ftsstellenleiter sollte ein starkes unternehmerisches Denken haben und in der Lage sein, Chancen zur Umsatzsteigerung zu identifizieren und umzusetzen. Ein VerstĂ€ndnis fĂŒr betriebswirtschaftliche ZusammenhĂ€nge und die FĂ€higkeit, wirtschaftliche Entscheidungen zu treffen, sind von Nutzen.
  • FlexibilitĂ€t und Belastbarkeit: Da der Einzelhandel oft von schnellen VerĂ€nderungen und Herausforderungen geprĂ€gt ist, ist es wichtig, flexibel zu sein und unter Druck gut zu funktionieren. Ein GeschĂ€ftsstellenleiter sollte in der Lage sein, sich an verĂ€nderte UmstĂ€nde anzupassen und effektiv zu reagieren.

GeschÀftsstellenleiter Gehalt

Die Gehaltsperspektiven fĂŒr GeschĂ€ftsstellenleiter können je nach Branche, UnternehmensgrĂ¶ĂŸe, Standort, Erfahrung und Verantwortlichkeiten erheblich variieren. Hier sind grobe Durchschnittswerte fĂŒr GeschĂ€ftsstellenleiter-GehĂ€lter in Europa:

  1. Deutschland: Das Gehalt fĂŒr GeschĂ€ftsstellenleiter in Deutschland kann zwischen 60.000 und 100.000 Euro pro Jahr liegen, abhĂ€ngig von der Branche und der GrĂ¶ĂŸe des Unternehmens.
  2. Vereinigtes Königreich: In Großbritannien verdienen GeschĂ€ftsstellenleiter im Durchschnitt zwischen 40.000 und 70.000 Pfund pro Jahr.
  3. Frankreich: GeschÀftsstellenleiter in Frankreich verdienen in der Regel zwischen 45.000 und 80.000 Euro pro Jahr.
  4. Spanien: Das Durchschnittsgehalt fĂŒr GeschĂ€ftsstellenleiter in Spanien liegt etwa zwischen 40.000 und 70.000 Euro pro Jahr.
  5. Italien: GeschÀftsstellenleiter in Italien verdienen durchschnittlich zwischen 45.000 und 75.000 Euro pro Jahr.

Der Gehalt-Bundesdurchschnitt fĂŒr als GeschĂ€ftsstellenleiter in Deutschland BeschĂ€ftigte betrĂ€gt €70.599. Das Anfangsgehalt liegt bei 65,000,– Euro. Je nach GrĂ¶ĂŸe des  Unternehmens bzw. der Filiale kann das Gehalt auf 90.000,– Euro steigen.

GeschÀftsstellenleiter Job

Hier ein Beispiel aus dem Bereich Banken und Versicherungswesen:

Sie bringen mit :

  • Sparkassen- oder Bankbetriebswirt (m, w, d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie besitzen praktische Kenntnisse und haben einschlĂ€gige Berufserfahrung
  • Sie sind leistungsbereit, sind teamfĂ€hig und besitzen Eigeninitiative
  • Sie sind entschlussfĂ€hig, zielstrebig un dhaben kommunikative FĂ€higkeiten
  • Sie interessieren sich fĂŒr eine neue Herausforderung

Die Aufgaben :

  • Leitung der GeschĂ€ftsstelle
  • FĂŒhrung der unterstellten Mitarbeiter, Förderung deren Weiterentwicklung
  • ReprĂ€sentation der Sparkasse im GeschĂ€ftsgebiet
  • Beratung und Betreuung der Kunden der GeschĂ€ftsstelle
  • Intensivierung und langfristige Absicherung bestehender Kundenverbindungen
  • Umsetzung der GeschĂ€ftsstrategie der Sparkasse im GeschĂ€ftsgebiet

Die Jobs GeschĂ€ftsstellenleiter finden sich bei einer Personalberatung oder auf einer darauf spezialisierten Jobbörse. Die Jobbörse www.STELLENPIRATEN.de bietet Jobs sowohl fĂŒr die Berufsgruppe oder auch angebotenen Stellenangebote um direkt Kontakt aufzunehmen. Suchen Sie noch Heute nach Ihrem passenden Job in fĂŒr Sie speziell ausgewĂ€hlten Stellenangeboten.

Ihr Headhunter fĂŒr Filialleiter Positionen

Die HSC Personalmanagement ist seit 1999 Ansprechpartner fĂŒr GeschĂ€ftsstellenleiter-Positionen im Management. Unsere Headhunter sprechen die FĂŒhrungskrĂ€fte auf “Augenhöhe” an. Unser Netzwerk ist einzigartig. Gerne nehmen wir Ihre Anforderungen auf. Ob Sie ein Kandidat oder Unternehmen sind: Immer geben wir unser Bestes. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

5/5 (67 Reviews)
5/5 (67 Reviews)
5/5 (86 Reviews)

HSC Personalmanagement